Was ist SARM?

SARM-Revolution in der Welt des Bodybuildings


Die meisten SARM-Ergänzungen wurden ursprünglich von Pharmaunternehmen mit der Idee entwickelt, als Arzneimittel verwendet zu werden, da sie viele Vorteile für die menschliche Gesundheit haben. Später wurde jedoch klar, wie sie wirken, wenn sie von aktiven Sportlern eingenommen werden. Sie betreten schnell den Markt für Fitness-Ergänzungen und gewinnen an Popularität.

Heute stehen SARMs weltweit an erster Stelle.

SARM ist die ideale Ergänzung für diejenigen, die L-Carnitin, Aminosäuren und Protein einnehmen, aber auf eine andere Ebene gehen möchten. SARM kommt hier zur Rettung. Sie sind auch für diejenigen Bodybuilder geeignet, die Anabolika verwenden, diese aber durch etwas ersetzen möchten, das genauso wirksam, aber sicher ist wie anabole Steroide.

Wie funktioniert SARM?

Wie funktioniert SARM

SARM-Ergänzungen sind selektive Androgenmodulatoren. Charakteristisch für sie ist, dass sie selektiv wirken. Das bedeutet, dass sie selektiv wirken und nur Androgenrezeptoren in Muskeln und Knochen beeinflussen. Aufgrund dieser selektiven Wirkung beeinträchtigen SARMs in keiner Weise die Funktion sekundärer Organe wie Herz und Leber und verursachen keine schweren Nebenwirkungen.

SARMs sind Produkte mit einem hohen Sicherheitsprofil, wenn sie über einen angemessenen Zeitraum in den angegebenen sicheren Dosen eingenommen werden.

SARM stimuliert die Bildung von Muskelfasern und verbessert den Prozess des Muskelwachstums und der Anhäufung von Muskelmasse. Viele Produkte regen auch den Abbau von Fetten an. Dadurch setzt der Körper Energie frei, die während des Trainings zur Kraft und Ausdauer des Körpers beiträgt.

„SARMs haben in frühen klinischen Studien gezeigt, dass sie beim Aufbau von Muskelmasse und Muskelkraft helfen“, sagte James Dalton, Ph.D., Dekan für pharmazeutische Wissenschaften an der Universität in Michigan, gegenüber einem Gesundheitsjournal.

"Sie unterscheiden sich von häufig verwendeten androgenen Steroiden in ihrer Fähigkeit, das Muskel- und Knochenwachstum zu stimulieren, mit geringerer Wirkung auf die Prostata bei Männern und virilisierender Wirkung bei Frauen", fügte er hinzu.

SARM vs. Steroide

Die Wirkungen von SARM sind in ihrer Potenz denen von Steroiden sehr ähnlich.

Wirkungen / Vorteile von SARM

SARMs zeichnen sich durch eine Reihe von Vorteilen aus, die alle von Sportlern und Bodybuildern sehr gewünscht werden. Schauen wir uns die wichtigsten Vorteile von SARM-Ergänzungen an:

  • SARMs stimulieren die Bildung neuer Muskelfasern
  • SARMs tragen zum Aufbau von Muskelmasse bei
  • SARMs aktivieren den Prozess der Fettverbrennung
  • SARMs reduzieren den Anteil an subkutanem Fett
  • SARMs beschleunigen den Stoffwechsel
  • SARMs verbessern die Aufnahme von Substanzen
  • SARMs erhöhen Kraft und Explosivität
  • SARMs verbessern Fitness und Konzentration während des Trainings
  • SARMs verbessern den Schlaf
  • SARMs begünstigen den Genesungsprozess
  • SARMs verbessern die Leistung während des Trainings
  • SARMs erhöhen die Anzahl der Mitochondrien in den Muskeln
  • SARMs schützen vor Verletzungen
  • SARMs sind sichere Produkte
  • SARMs führen nicht zu einem hormonellen Ungleichgewicht
  • SARMs schädigen die Leber nicht
  • SARMs schaden dem Herzen nicht
  • SARMs hemmen die Testosteronsynthese nicht
  • SARMs führen zu schnellen und effizienten Ergebnissen
  • Die mit SARM erzielten Ergebnisse sind langanhaltend
  • Bei Verletzungen und Muskelkrämpfen beschleunigt SARM den Genesungsprozess

Es ist eine Tatsache, dass Steroide die Anhäufung von Muskelmasse erhöhen, aber leider führen sie auch zu einer Reihe unerwünschter Nebenwirkungen.


Häufige Nebenwirkungen von Steroiden


Bei Männern
  • Akne
  • Gynäkomastie
  • vergrößerte Prostata
  • Kontraktion der Hoden
  • Erektionsprobleme
  • verminderte Libido
  • verringerte Spermienzahl
  • Leberschäden
  • Herzschäden
  • Hohe Spiegel an schlechtem LDL-Cholesterin
  • Usw.

Bei Frauen
  • Akne
  • fettige Haut
  • Zystitis
  • vermehrte Körperbehaarung
  • Vergrößerung der Klitoris
  • Leberschäden
  • Herzschäden
  • Hohe Spiegel an schlechtem LDL-Cholesterin
  • hormonelles Ungleichgewicht
  • usw.

Schwerwiegendere Gesundheitsprobleme, die Steroide verursachen können, können mit der Entwicklung von Hepatitis und Leberzirrhose, vielen kardiovaskulären Komplikationen, einschließlich eines erhöhten Risikos für Herzinfarkt und Thrombose, tödlich sein.

SARMs sind möglicherweise ein Schritt in Richtung einer sichereren Klasse androgener Medikamente. Sie "belebten die fast ruhende Nachfrage nach verbesserten Androgenen wieder", schreiben Forscher im Journal of Medicinal Chemistry.

Warum SARM und nicht Steroide

Immer mehr Bodybuilding-Enthusiasten wenden sich SARM-Produkten zu. Dies liegt an der positiven Wirkung dieser Produkte auf die Gesundheit. Mit anderen Worten, SARM und Steroide haben einen konkurrierenden Effekt auf die Vorteile, aber wenn es um Nebenwirkungen geht, geht der Sicherheitspreis an SARM.

Daher ist die Wahl klar, es gibt keinen Grund, Steroide zu nehmen und die Gesundheit aufs Spiel zu setzen. SARM sind Produkte, die neue Maßstäbe gesetzt und Fitness-Ergänzungen revolutioniert haben. Wir leben bereits im Zeitalter von SARM.

Arten von SARM

Welche SARM soll man wählen?

SARMs haben einen ähnlichen Wirkmechanismus, ähnliche Wirksamkeitsvorteile und ein ähnliches Sicherheitsprofil. Wenn Sie noch nie SARM-Ergänzungen eingenommen haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wo Sie anfangen sollen und was Ihr Produkt ist. Hier werden wir uns die verschiedenen Arten von SARM ansehen:

Je nach sportlichen Leistungen und Können, Trainingsintensität und Erfahrung mit Nahrungsergänzungsmitteln können Sie zwischen folgenden Produkten wählen:

Andarine S4

andarine s4

Was ist Andarine S4?

Andarine S4 ist ein selektiver Androgenrezeptor-Modulator der Sarms-Familie, der von GTX, Inc. für die Behandlung von Erkrankungen wie Muskelschwund, Osteoporose und gutartiger Prostatahypertrophie entwickelt wurde.

Andarine S4 ist ein oral aktiver partieller Androgenrezeptor (AR)-Agonist. Andarine S4 bindet selektiv an die Zelle, die für die entsprechende Aktion verantwortlich ist – Muskelwachstum, Stärkung von Gelenken und Knochen und Verlust von Körperfett. Andarine S4 wirkt sehr bald nach oraler Einnahme und seine Verweildauer im Körper beträgt etwa 6 Stunden.

Dosierung (Einnahme) von Andarine S4

Andarine S4 kann in folgender Dosierung eingenommen werden: 1-3 Kapseln täglich für ca. 6 Stunden.

Die Einnahme von 1-3 Kapseln richtet sich nach Ihrer Erfahrung als Sportler, der Nahrungsergänzungsmittel und andere Medikamente eingenommen hat, und hängt von Ihrem Körpergewicht und Ihrer Toleranz gegenüber Nahrungsergänzungsmitteln ab. Beispiel: Wenn Sie ein Anfänger im Fitnessstudio sind und etwa 60-65 kg wiegen, beginnen Sie mit 1 Kapsel und erhöhen Sie die Dosis auf maximal 2.

Wenn Sie etwa 80-100 kg wiegen und Erfahrung im Fitnessstudio haben, können Sie mit 2 Kapseln beginnen und die Einnahme auf 3 Kapseln erhöhen.

Zyklus mit Andarine S4

Es wird empfohlen, Andarine S4 durchschnittlich 8 Wochen (2 Monate) einzunehmen.

Post-Cycle-Therapie mit Andarine S4

Die Post-Cycle-Therapie mit Andarine S4 ist optional, da sie Testosteron oder Geschmack nicht beeinflusst.

Aber Sie haben immer die Möglichkeit, nach einem Zyklus eine Therapie zu machen, denn es wird Ihnen nicht schaden.

Ostarine MK 2866

ostarine mk 2866

Ostarine MK2866 ist ein extrem weit verbreitetes Mitglied der SARM-Familie. Es ist ein selektiver Modulator von Androgenrezeptoren. Ostarine MK2866 (Enobosarm) hat viele positive Auswirkungen auf die Physik und sportliche Leistung.

Ostarine MK2866 ist ein Produkt, das zur schnellen und langfristigen Zunahme der Muskelmasse und zur Verbrennung von überschüssigem Fett beiträgt. Für Ostarine MK2866 (Enobosarm) können wir sagen, dass es ähnliche Wirkungen wie Steroide hat, aber nicht zu solchen Nebenwirkungen wie Steroidprodukte führt.

Ostarine MK2866 ist das günstigste SARM-Produkt aufgrund des Verhältnisses von Vorteilen - 98% und Nachteilen - 2%.

Dosierung (Einnahme) von Ostarine MK2866

Es wird empfohlen, Ostarine MK2866 in Dosen von 20 bis 40 mg pro Tag einzunehmen. Da die gesamte Tagesdosis auf einmal eingenommen werden kann.

Frauen können eine Dosis von bis zu 20 mg Ostarine MK2866 pro Tag einnehmen.

Männer können eine Dosis von bis zu 40 mg Ostarine MK2866 pro Tag einnehmen.

Die Dosis hängt von den individuellen Bedürfnissen des Körpers und den Ergebnissen ab, die Sie erzielen möchten.

Zyklus mit Ostarine MK2866

Es wird empfohlen, Ostarine MK2866 bei Männern durchschnittlich bis zu 12 Wochen einzunehmen. Während es bei Frauen gut ist, dass der Zyklus mit Ostarine MK2866 6-8 Wochen dauert.

Post-Cycle-Therapie mit Ostarine MK2866

Eine Rehabilitationstherapie nach einem Zyklus mit Ostarine MK2866 ist nicht obligatorisch, wird aber empfohlen.

Die PCT-All-in-One-Therapie nach dem Zyklus stellt Ihren Testosteronspiegel wieder her, da es in einigen Fällen möglich sein kann, die natürliche Sekretion des Körpers während der Einnahme von Ostarine MK2866 zu unterdrücken.

Cardarine GW501516

cardarine gw501516

Cardarine GW501516 ist ein selektiver Androgenrezeptor-Modulator und eines der am häufigsten verwendeten SARMs.

Cardarine GW501516 verbessert die Trainingsergebnisse, indem es einerseits die Fettverbrennung beschleunigt und andererseits die Konzentration während des Trainings erhöht.

Je besser das Training, desto besser die Ergebnisse. Es ist für beide Geschlechter geeignet.

Dosierung (Einnahme) von Cardarine GW501516 

Für eine maximale Wirkung von Cardarine GW501516 ist die Einnahme von 20 mg pro Tag absolut ausreichend.

Während für Anfänger empfohlen wird, mit 10 mg pro Tag zu beginnen.

Cardarine GW501516 sollte wie folgt eingenommen werden:

An Trainingstagen: 20 mg Cardarine GW501516 , 1 Stunde vor dem Training eingenommen

An trainingsfreien Tagen: 10 mg Cardarine GW501516 , morgens eingenommen

Für Sportler, die zweimal trainieren: 2 mal x 10 mg Cardarine GW501516, 1 Stunde vor jedem Training eingenommen 

Zyklus mit Cardarine GW501516 

Es wird empfohlen, Endurobol durchschnittlich bis zu 12 Wochen bei Männern und 8 Wochen bei Frauen einzunehmen. Nach einem Zyklus ist es gut, 4-6 Wochen Pause einzulegen, damit sich der Körper nicht an Endurobol gewöhnt.

Post-Cycle-Therapie mit Cardarine GW501516 

Eine Rehabilitationstherapie nach dem endurobolischen Zyklus ist nicht obligatorisch, da dieser SARM die sekundären Organe nicht beeinträchtigt und die Testosteronsynthese nicht reduziert. Für eine schnellere Erholung des freien Testosteronspiegels wird jedoch eine Post-Cycle-Therapie mit Clomifen, Nolvadex, Cialis empfohlen.

Wenn Sie Ihrem Körper dennoch helfen möchten, schneller in seinen normalen Rhythmus zurückzukehren, empfiehlt sich die Einnahme von PCT all in one.

Testolone RAD140

testolone rad140

Testolone RAD140 ist ein Produkt, das ähnlich wie Testosteron im Körper wirkt. Bevor es als SARM verwendet wurde, wurde es als Medikament entwickelt, das in der Therapie zur Behandlung von Muskelatrophie und verminderter Knochendichte eingesetzt wurde.

Oral (über den Mund) eingenommen hat Wirkungen, die denen von Testosteron sehr ähnlich sind, hat aber keine Nebenwirkungen. Testolone RAD140 ist ein selektiver Androgenmodulator, der im Gegensatz zu Steroiden keine Gynäkomastie, Hodenkontraktion und Prostatavergrößerung verursacht.

Testolone RAD140 beeinflusst nur den Testosteronspiegel im Körper, ohne andere Hormone zu beeinflussen.

Dosierung (Einnahme) von Testolone RAD140

Die empfohlene Tagesdosis für Testolone RAD140 variiert zwischen 10 und 20 mg pro Tag. Anfängern wird empfohlen, mit niedrigeren Dosen zu beginnen.

Die Halbwertszeit von Testolone RAD140 beträgt 36 Stunden, was bedeutet, dass dieser SARM 36 Stunden im Körper verbleibt. Daher sollte die Tagesdosis auf einmal eingenommen werden und es wird nicht empfohlen, sie in mehrere Teile aufzuteilen.

Zyklus mit Testolone RAD140

Es wird empfohlen, dass der Testolone RAD140-Zyklus nicht länger als 6 Wochen dauert.

Post-Cycle-Therapie mit Testolone RAD140

Testolone RAD140 ist eines der sichersten SARM-Produkte. Es gibt keine registrierten Nebenwirkungen für ihn in Übereinstimmung mit den Indikationen. Eine Rehabilitationstherapie nach Testolone RAD140 ist nicht erforderlich, wenn der Zyklus kurz war.

Bei einem längeren Zyklus mit diesem SARM-Produkt kann sich dies auf den Testosteronspiegel auswirken.

Es wird empfohlen, die Post-Cycle-Therapie mit PCT all in one durchzuführen.

Ligandrol LGD4033

Ligandrol LGD4033

Ligandrol LGD4033 ist ein Vertreter der großen SARM-Familie. Es bindet selektiv an Androgenrezeptoren in Knochen und Muskeln im Körper.

Ligandrol LGD4033 ist eine der effektivsten SARMs für den schnellen Aufbau von Muskelmasse. Es ist in der Welt des Sports weit verbreitet, da es ein gesunder Ersatz für Steroide ist.

Dosierung (Einnahme) von Ligandrol LGD4033

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, nehmen Sie Ligandrol LGD4033 auf nüchternen Magen ein, da es absorbiert wird und am besten auf nüchternen Magen wirkt.

Aufgrund seiner starken Wirkung liefert Ligandrol LGD4033 großartige Ergebnisse, wenn es selbst in niedrigen Dosen eingenommen wird.

Die empfohlene Tagesdosis variiert zwischen 8 und 22 mg Ligandrol LGD4033, und die Bestimmung der Dosis hängt von einer Reihe von Faktoren ab, wie z.B.:

  • Grad der Aktivität während des Tages
  • Intensität des Trainings
  • Ernährung

Zyklus mit Ligandrol LGD4033

Es wird empfohlen, Ligandrol LGD4033 bei Männern durchschnittlich bis zu 8 Wochen einzunehmen. Während es für Frauen und Anfänger gut ist, dass der Zyklus mit Ligandrol LGD4033 4-6 Wochen dauert.

Post-Cycle-Therapie mit Ligandrol LGD4033

Nach Abschluss eines Zyklus mit Ligandrol LGD4033 ist eine Rehabilitationstherapie nicht obligatorisch. Allerdings ist nach der Einnahme von Ligandrol LGD4033 eine Pause von 4 Wochen zwingend erforderlich.

Da Ligandrol LGD4033 in einigen Fällen die Testosteronsekretion unterdrücken kann, wird eine PCT-Therapie nach dem Zyklus empfohlen.

PCT all in one ist ein Produkt, das nicht nur den Testosteronspiegel wiederherstellt, sondern auch dazu beiträgt, dass die durch den Zyklus mit Ligandrol LGD4033 erzielten Ergebnisse länger anhalten. Es wird empfohlen, dass die PCT-All-in-One-Therapie nach dem Zyklus etwa 4-6 Wochen dauert.

Ibutamoren MK677

Ibutamoren mk677

Ibutamoren MK677, auch bekannt als Nutrobal, ist eines der am häufigsten verwendeten SARMS, das verwendet wird, um Muskelmasse aufzubauen und überschüssiges Fett zu entfernen.

Die Wirkung von Ibutamoren MK677 ist der des Wachstumshormons, auch somatotropes Hormon genannt, sehr ähnlich.

Dosierung (Einnahme) von Ibutamoren MK677

Männer: 20-30 mg pro Tag

Frauen: 10-20 mg pro Tag

Die individuelle Dosis hängt vom Geschlecht, der Intensität des Trainings, Ihrem Körpergewicht ab. Auch Ihre sportliche Vorgeschichte ist für die Bestimmung der Dosis wichtig, d.h. wie lange Sie schon Sport treiben und wie hart Ihr Training ist.

Zyklus mit Ibutamoren MK677

Es wird empfohlen, Ibutamoren MK677 über eine durchschnittliche Dauer von 8 Wochen (2 Monate) bis 16 Wochen (4 Monate) einzunehmen. Da die Ergebnisse ab der 2. Woche beobachtet werden.

Post-Cycle-Therapie mit Ibutamoren MK677

Eine Rehabilitationstherapie nach Abschluss eines Zyklus mit Ibutamoren MK677 ist nicht obligatorisch.

Wenn Sie Ihrem Körper dennoch helfen möchten, schneller in seinen normalen Rhythmus zurückzukehren, wird empfohlen, dass Sie PCT all in one einnehmen.

Stenabolic SR9009

stenabolic sr9009

Stenabolic SR9009 ist ein einzigartiger SARM, der ein Antagonist von REV-ERB ist. Das bedeutet, dass Stenabolic SR9009 den Stoffwechsel und den zirkadianen Rhythmus des Körpers beeinflusst. Dieser SARM verbessert den Schlaf und gibt dem Körper mehr Energie, auch der Appetit steigt.

Die Einnahme von Stenabolic SR9009 sorgt für eine beschleunigte und erleichterte Aufnahme von Nährstoffen, erhöht die magere Muskelmasse in kurzer Zeit und verbrennt subkutanes Fett.

Stenabolic SR9009 wirkt selektiv und wirkt hauptsächlich in der Muskulatur und schützt so die Leber vor Schäden. Es führt zu einer Zunahme der Anzahl von Mitochondrien in Muskelzellen, nämlich Mitochondrien sind die Organellen, die Energie synthetisieren. Aus diesem Grund erhöht die Einnahme von Stenabolic SR9009 sowohl Ihre Energie als auch Ihre Kraft.

Dosierung (Einnahme) von Stenabolic SR9009

Die empfohlene Tagesdosis für Stenabolic SR9009 variiert zwischen 20 und 30 mg Stenabolic SR9009 pro Tag.

Es wird empfohlen, die Tagesdosis auf zweimal 10 mg (oder 1 Kapsel) Stenabolic SR9009 aufzuteilen und vor dem Training einzunehmen.

Für fortgeschrittenere Sportler können jetzt täglich 30 mg Stenabolic SR9009 eingenommen werden. Die Einnahme kann 3 mal täglich eine Kapsel mit Intervallen zwischen jeder Einnahme von mindestens 4 Stunden betragen.

Es ist wichtig, die Tagesdosis nicht auf einmal einzunehmen, da Stenabolic SR9009 eine kurze Halbwertszeit hat.

Zyklus mit Stenabolic SR9009

Es wird empfohlen, Stenabolic SR9009 über einen Zeitraum von 6 bis 12 Wochen einzunehmen. Da es nicht zu einem hormonellen Ungleichgewicht kommt, kann Stenabolic SR9009 über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Post-Cycle-Therapie mit Stenabolic SR9009

Eine Post-Cycle-Therapie nach Stenabolic SR9009 ist nicht obligatorisch, da dieses Produkt nicht zu einem hormonellen Ungleichgewicht führt.

Wenn Sie jedoch nach der Einnahme von Stenabolic SR9009 einen Erholungszyklus durchführen möchten, empfehlen wir von Ultimate SARM, dies mit PCT all in one zu tun.

Es wird empfohlen, dass die PCT-All-in-One-Therapie nach dem Zyklus etwa 4-6 Wochen dauert.

S23

s23

S23 ist ein SARM-Produkt der neuen Generation, das eine reinere und verbesserte Molekularstruktur aufweist. S23 hat eine selektive Wirkung auf Androgenrezeptoren, die sich in Knochen- und Muskelgewebe befinden. Aus diesem Grund wirkt SARMs S-23 nur auf Knochen und Muskeln und verursacht keine Nebenwirkungen. Darüber hinaus reduziert S23 im Gegensatz zu Steroiden die Größe der Prostata.

S23 trägt zum schnellen Aufbau der Muskelmasse bei, ohne dass der Körper Wasser einlagert. Die Muskeln sind sauber und entlastet. S23 ist die richtige Lösung für Sportler, die von prallen und sauberen Muskeln träumen.

Dosierung (Einnahme) von S23

Die empfohlene effektive Tagesdosis für S23 beträgt 30 bis 50 mg pro Tag für Männer.

Bei Frauen und Anfängern empfiehlt es sich, mit der Einnahme von S23 zunächst zumindest niedrigere Dosen zu beginnen, bis sich der Körper an das neue Medikament gewöhnt hat. Die Dosis kann dann erhöht werden.

Da S-23 eine Plasmahalbwertszeit von 12 Stunden hat, sollte die Tagesdosis zweigeteilt und morgens und abends (im Abstand von 12 Stunden) eingenommen werden.

Zyklus mit S23

Es wird empfohlen, S23 nicht länger als 6 Wochen einzunehmen.

Post-Cycle-Therapie mit S23

Eine Post-Cycle-Therapie nach der Einnahme von S23 ist absolut obligatorisch, da es sich um ein sehr starkes Produkt handelt.

Obwohl es sicher ist, kann es in einigen Fällen den natürlichen Testosteronspiegel des Körpers senken. Dies erfordert die Einnahme eines Produkts wie PCT all in one, das einerseits den Testosteronspiegel wiederherstellt und dazu beiträgt, dass die mit dem S-23-Zyklus erzielten Ergebnisse länger anhalten.

Die Post-Cycle-Therapie (nach Einnahme von S23) mit PCT all in one wird für eine Dauer von etwa 4-6 Wochen empfohlen.

YK 11

yk11

YK11 ist wahrscheinlich das stärkste SARM-Produkt mit extrem starker anaboler und androgener Wirkung. YK-11 (Myostine) kann das maximale genetische Potenzial jedes Menschen freisetzen, hat eine sehr gute Wirkung auch bei Menschen mit weniger guter genetischer Struktur.

Dank seiner selektiven Wirkung wirkt YK 11 dort, wo es wirken soll, d.h. YK 11 ist effizient und auch sicher.

YK-11 unterscheidet sich von anderen Sarms-Ergänzungen durch seine extreme Wirkung. Der YK-11 kann mit Sicherheit als der stärkste Sarms bezeichnet werden. Dies liegt an der doppelten Wirkung von YK-11 – einerseits wirkt es als selektiver Androgenrezeptor-Modulator und andererseits als Inhibitor von Myostatin. Myostatin ist ein Protein, das das Muskelwachstum einschränkt, also bis zu einem gewissen Grad wachsen lässt. Hier greift YK-11 ein, blockiert Myostatin und hebt Beschränkungen auf. YK-11 bietet unbegrenzte Möglichkeiten, Muskelmasse aufzubauen.

Dosierung (Einnahme) von YK11

Die empfohlene Tagesdosis für YK-11 beträgt 10 mg.

Für den Anfang wird empfohlen, in den ersten Tagen 5 mg YK11 pro Tag einzunehmen, während sich der Körper an das Produkt gewöhnt.

Die Halbwertszeit von YK-11 ist lang. Es bleibt länger als 24 Stunden an Plasmaproteine gebunden im Körper, daher sollte die Tagesdosis auf einmal eingenommen werden.

Zyklus mit YK-11

Aufgrund der starken Wirkung von YK-11 (Myostine) wird empfohlen, dass die Dauer des Zyklus 6 Wochen nicht überschreitet.

Post-Cycle-Therapie mit YK11

Eine Post-Cycle-Therapie mit YK-11 (Myostine) ist obligatorisch, da es sich um ein Produkt handelt, das den Testosteronspiegel beeinflusst. YK 11 stoppt nicht die natürliche Produktion des männlichen Geschlechtshormons, es reduziert es nur.

Es wird empfohlen, die Post-Cycle-Therapie mit PCT all in one durchzuführen.

Sarm-Stacks

Ligandrol LGD4033 und Testolone RAD140

Ligandrol LGD4033 Testolone RAD140

Ligandrol LGD4033 und Testolone RAD140 sind eine geeignete Kombination für Sportler, die schnell Muskelmasse aufbauen und ihre eigenen Fähigkeiten übertreffen möchten. Er ist ein Vertreter der großen Familie der SARMs. Es bindet selektiv an Androgenrezeptoren in Knochen und Muskeln im Körper.

Testolone RAD140 ahmt die Wirkung von Testosteron im Körper nach und führt zu ähnlichen Wirkungen, jedoch ohne seine charakteristischen Nebenwirkungen.

Testolone RAD140 beeinflusst nur den Testosteronspiegel im Körper, ohne andere Hormone zu beeinflussen.

Ligandrol LGD4033 und Testolone RAD140 wirken zusammen, um schnell fettfreie Muskelmasse aufzubauen und den subkutanen Fettspiegel zu reduzieren. Beide Produkte führen nicht zu einem hormonellen Ungleichgewicht.

 

Ostarine MK2866 und Ligandrol LGD4033

Ostarine MK2866 Ligandrol LGD4033

Ostarine MK2866 trägt durch seine Wirkung zum schnellen und langfristigen Muskelwachstum ohne Wassereinlagerungen im Körper bei. Ostarine MK2866 zeichnet sich durch eine doppelte Wirkung aus - beschleunigt die Anhäufung magerer Muskelmasse und verbrennt gleichzeitig überschüssiges subkutanes Fett.

Ostarine MK2866 und Ligandrol LGD4033

Und dann, wenn der Index des subkutanen Fetts niedrig ist, bleiben die Muskeln klarer und entspannter.

Ostarine MK2866 ist ein Produkt mit vielen Vorteilen. Eine der schnellsten Wirkungen dieser SARM-Ergänzung ist, dass nach der zweiten Einnahmewoche ein starker Energieschub zu spüren ist. Mit zunehmender Kraft und Ausdauer nimmt die Fähigkeit des Körpers, längere und intensivere Trainingseinheiten zu bewältigen, direkt proportional zu.

Ostarine MK2866 schützt vor Verletzungen und sorgt bei Verfügbarkeit für eine schnelle Genesung.

Ligandrol LGD4033 ist ein bekannter SARM mit selektiver Wirkung auf Androgenrezeptoren in Muskeln und Knochen. Charakteristisch für die Ligandrol LGD4033 ist, dass sie sekundäre Organe nicht betrifft. Aus diesem Grund verursacht es keine schweren Nebenwirkungen, die für Anabolika typisch sind.

Ligandrol trägt zu einer schnellen und nachhaltigen Steigerung der Muskelkraft und einem schnelleren Muskelaufbau bei.

Die meisten Menschen sagen, dass sie zwischen dem 7. und 14. Tag der Ligandrol LGD4033-Einnahme einen starken Energieschub verspüren. Im Gegensatz zu anderen Produkten, die Energie liefern, aber Muskelgewebe abbauen, wirkt sich dieses SARM nicht auf die Muskeln aus.

Ein großer Vorteil der Einnahme von Ligandrol LGD4033 ist, dass es den Erholungsprozess des Körpers nach dem Training beschleunigt. Dies trägt weiter zu besseren Ergebnissen bei, da der Körper nach einem intensiven Training nicht viel Zeit braucht, um sich für das nächste Training zu erholen.

2013 wurde die erste klinische Studie am Menschen durchgeführt. Es wurde dann festgestellt, dass die Wirkung von Ligandrol LGD4033 die Muskelmasse erhöht, ohne zu einer Fettansammlung zu führen. SARM Stack, der Ihnen hilft, Muskelmasse aufzubauen und Verletzungen vorzubeugen: Ligandrol LGD4033 und Ostarine MK2866.

 

Testolone RAD140 und Ostarine MK2866

Testolone RAD140 und Ostarine MK2866

Testolone RAD140 ist durch eine selektive androgene Wirkung gekennzeichnet. Es wirkt nur auf die Rezeptoren in Muskeln und Knochen, d.h. es beeinflusst nicht die Funktion sekundärer Organe, und dies aufgrund seines sicheren Nebenwirkungsprofils im Gegensatz zu Steroiden.

Die Wirkung von SARM Stack Testolone RAD140 und Ostarine MK2866 im Körper ist der von Testosteron sehr ähnlich, aber der große Vorteil von Testolon gegenüber Testosteron ist, dass es nicht zu einem hormonellen Ungleichgewicht kommt.

Testolone RAD140 wirkt ähnlich wie Testosteron anabol auf den Eiweißstoffwechsel und erhöht dadurch die Muskelmasse. Es stimuliert die Bildung von Neurotransmittern, die das Gewebewachstum aktivieren. Durch Einwirkung auf Kernrezeptoren führt es zur Proteinsynthese im Körper.

Dank Testolone RAD140 werden die äußeren männlichen Geschlechtsmerkmale betont – es entsteht eine männliche Körperkonfiguration (breite Schultern, schmales Becken, ausgeprägte Muskulatur).

Testolone RAD140 bringt dem männlichen Publikum einen weiteren unersetzlichen Vorteil - es wirkt sich positiv auf den Prozess der Spermatogenese aus. Infolgedessen erhöht sich die Menge an Sperma, die während der Ejakulation freigesetzt wird. Einige Studien zeigen, dass auch die Anzahl aktiver Spermien zunimmt.

Ostarine MK2866 trägt durch seine Wirkung zum schnellen und langfristigen Muskelwachstum ohne Wassereinlagerungen im Körper bei. Ostarine MK2866 zeichnet sich durch eine doppelte Wirkung aus - beschleunigt die Anhäufung magerer Muskelmasse und verbrennt gleichzeitig überschüssiges subkutanes Fett.

Testolone RAD140 und Ostarine MK2866

Und dann, wenn der Index des subkutanen Fetts niedrig ist, bleiben die Muskeln klarer und entspannter.

Ostarine MK2866 ist ein Produkt mit vielen Vorteilen. Eine der schnellsten Wirkungen dieser SARM-Ergänzung ist, dass nach der zweiten Einnahmewoche ein starker Energieschub zu spüren ist. Mit zunehmender Kraft und Ausdauer nimmt die Fähigkeit des Körpers, längere und intensivere Trainingseinheiten zu bewältigen, direkt proportional zu.

Ostarine MK2866 schützt vor Verletzungen und sorgt bei Verfügbarkeit für eine schnelle Genesung. SARM Stack, der Ihnen hilft, Muskelmasse aufzubauen und Verletzungen vorzubeugen: Testolone RAD140 und Ostarine MK2866

 

Ligandrol LGD4033 und Cardarine GW501516

Ligandrol LGD4033 und Cardarine GW501516

SARM Stack Ligandrol LGD4033 und Cardarine zur Zunahme von Muskelmasse und Kraft. Diese Kombination beugt Verletzungen vor und lindert Muskelkrämpfe. Wenn Sie bereits Verletzungen haben, reduziert dieser Stack Entzündungen und hilft Ihnen, sich schneller zu erholen.

Ligandrol LGD4033 erhöht die Muskelmasse, da es direkt auf Androgenrezeptoren in Muskeln und Knochen einwirkt.

Dieser SARM ist bei Bodybuildern sehr beliebt, da es die Muskelkraft erhöht und schneller Muskeln aufbaut. Auch nach 7 bis 14 Tagen Einnahme ist ein kräftiger Energieschub spürbar.

Ligandrol LGD4033 begünstigt den Wiederherstellungsprozess, was weiter zu schnellen Ergebnissen beiträgt. Nach einer extremen Trainingsroutine erholt sich der Körper so schnell von der Einnahme von Ligandrol LGD4033, dass keine lange Pause vor dem nächsten Training nötig ist.

Im Gegensatz zu anderen Arten von SARM, die Energie liefern, aber Muskeln abbauen, schädigt Ligandrol LGD4033 das Muskelgewebe nicht.

Cardarine GW501516 wirkt selektiv und konzentriert sich hauptsächlich auf Fett im Bauch und in der Taille. Cardarine GW501516 regt den Körper an, Fettspeicher abzubauen und Energie aufzunehmen. Dadurch steigen Kraft und Ausdauer.

Ein weiteres Ergebnis der Wirkung von Cardarine GW501516 ist der erhöhte Transport von Sauerstoff und Blut zu den Muskeln. Wenn die Muskeln mit Sauerstoff und Nährstoffen gesättigt sind, ist es einfacher, das Muskelwachstum zu steigern, und das Risiko von Verletzungen und Muskelkrämpfen ist minimal. SARM Stack Ligandrol LGD4033 und Cardarine ist die perfekte Kombination für die Fettverbrennung und den Aufbau von Muskelmasse.

 

Cardarine GW501516 und Ostarine MK2866

Ostarine MK2866 und Cardarine GW501516

Der Stack aus Cardarine GW501516 und Ostarine MK2866 arbeitet, um Fett zu beseitigen und Übergewicht zu bekämpfen. Ostarin beugt Verletzungen und Muskelverletzungen vor und trägt bei bestehenden zu einer kürzeren Genesungszeit bei.

Cardarine GW501516 wirkt selektiv und konzentriert sich hauptsächlich auf Fett im Bauch und in der Taille. Cardarine GW501516 regt den Körper an, Fettspeicher abzubauen und Energie aufzunehmen. Dadurch steigen Kraft und Ausdauer.

Ein weiteres Ergebnis der Wirkung von Cardarine GW501516 ist der erhöhte Transport von Sauerstoff und Blut zu den Muskeln. Wenn die Muskeln mit Sauerstoff und Nährstoffen gesättigt sind, ist es einfacher, das Muskelwachstum zu steigern, und das Risiko von Verletzungen und Muskelkrämpfen ist minimal.

Die Wirkung von Ostarine MK2866 ist selektiv, da es auf Androgenrezeptoren einwirkt, die sich in Knochen und Gelenken befinden.

Hilft dem Körper, die Muskelmasse schnell aufzubauen und lange aufrechtzuerhalten, ohne Wasser zu speichern. Es schmilzt das überschüssige Fett und so sehen die bereits vorhandenen Muskeln noch größer, sauberer und erleichterter aus. Ostarine MK2866 schützt vor Verletzungen und trägt, sofern vorhanden, zu deren schneller Genesung bei. SARM Stack Ostarine MK2866 und Cardarine GW501516 ist die richtige Wahl für diejenigen, die den subkutanen Fettindex reduzieren und sich gleichzeitig vor Verletzungen schützen möchten.

SARMs Ostarine MK2866 (Enobosarm) erhöht die Energie um 30%, und die Wirkung beginnt nach der zweiten Anwendungswoche zu spüren. SARM Ostarine MK2866 ermöglicht es Ihnen auch, die Arbeitsbelastung im Fitnessstudio zu erhöhen und die körpereigenen Fähigkeiten zu übertreffen.

Ein sehr großer Prozentsatz der Menschen gibt an, dass sie sich von Muskel- und Gelenkverletzungen befreit fühlen.

 

Cardarine GW501516, Andarine S4 und Ostarine MK2866

Cardarine GW501516, Andarine S4 und Ostarine MK2866

Für diesen Stack: Cardarine GW501516, Andarine S4 und Ostarine MK2866 sind für fortgeschrittene Bodybuilder geeignet, die eine starke Kombination von Produkten anwenden möchten, die ihnen helfen, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen und Verletzungen und Traumata vorzubeugen.

Andarine S4 bindet selektiv an die Zelle, die für die entsprechende Aktion verantwortlich ist – Muskelwachstum, Stärkung von Gelenken und Knochen und Verlust von Körperfett.

Der Zweck von Ostarine MK2866 in dieser Kombination ist es, die Belastbarkeit von Knochen, Gelenken und Muskeln weiter zu erhöhen und sie vor möglichen Verletzungen und Verletzungen zu schützen. S4 und Ostarine MK2866 sind selektive Androgenrezeptor-Modulatoren.

Ostarine MK866 (Enobosarm) hat viele positive Auswirkungen auf die Physik und sportliche Leistung.

Ostarine MK2866 ist ein Produkt, das zur schnellen und langfristigen Zunahme der Muskelmasse und zur Verbrennung von überschüssigem Fett beiträgt. Für Ostarine MK2866 können wir sagen, dass es ähnliche Wirkungen wie Steroide hat, aber ohne solche Nebenwirkungen wie Steroidprodukte.

Cardarine verbessert die Trainingsergebnisse, indem es einerseits die Fettverbrennung beschleunigt und andererseits die Konzentration während des Trainings erhöht.

Je besser das Training, desto besser die Ergebnisse. Es ist für beide Geschlechter geeignet.

In Kombination haben diese beiden Produkte eine starke Wirkung und stimulieren den schnellen und effizienten Aufbau von Muskelmasse, verbrennen überschüssiges Fett und schützen vor Verletzungen und Traumata. SARM Stack, um Fett zu beseitigen und Verletzungen vorzubeugen: Cardarine GW501516, Ostarine MK2866 und Andarine S4

 

YK11, Ligandrol LGD4033 und Testolone RAD140

YK11, Ligandrol LGD4033 und Testolone RAD140

SARM Stack für kraftvollen Zuwachs an Muskelmasse und Kraft: Testolone RAD140, YK-11 und Ligandrol LGD4033

YK11 ist strukturell näher an einem Steroid als an einem Androgenrezeptor-Modulator. Es ist bekannt, dass dieseR SARM eine doppelte Wirkung hat. Oral eingenommen wirkt es hemmend auf das Protein Myostatin, daher der Name.

Myostatin ist ein Protein mit einer spezifischen Funktion, die darin besteht, das Muskelwachstum zu begrenzen. Myostatin verhindert die Anhäufung von Muskelmasse ab einem bestimmten Stadium.

YK-11 (Myostine) ist nicht nur Sarm, sondern auch eine Myostatinsubstanz, die den Prozess der Myogenese (nämlich die Synthese von Myostatin) blockiert.

YK11 blockiert Myostatin und wirkt somit um ein Vielfaches stärker als Testosteron.

Testolone RAD140, YK-11 und Ligandrol LGD4033

Es unterscheidet sich von anderen CAPM-Ergänzungen dadurch, dass es den Aufbau doppelter Muskeln ermöglicht.

Wie alle anderen Mitglieder der SARM- und YK11-Familien hat es eine starke androgene Wirkung. Während der Einnahme von YK11 (Myostine) können Sie Steroideffekte in Ihren Muskeln und Knochen genießen.

Die Wirkung von YK11 konzentriert sich hauptsächlich auf Muskelgewebe, was auf seine selektive Wirkung zurückzuführen ist, die durch seine Wirkung verstärkt wird, die Myostatinfunktion im Körper zu hemmen.

Aufgrund dieses Wirkmechanismus in zwei Richtungen führt YK11 (Myostine) zu einem unglaublichen Muskelwachstum.

Die Wirkung von YK11 ähnelt der von Steroiden, jedoch ohne schwerwiegende Nebenwirkungen.

Ligandrol LGD4033 ist ein bekanntes SARM mit selektiver Wirkung auf Androgenrezeptoren in Muskeln und Knochen. Charakteristisch für Ligandrol ist, dass es sekundäre Organe nicht beeinflusst. Aus diesem Grund verursacht es keine schweren Nebenwirkungen, die für Anabolika typisch sind.

Ligandrol trägt zu einer schnellen und nachhaltigen Steigerung der Muskelkraft und einem schnelleren Muskelaufbau bei.

Die meisten Menschen sagen, dass sie zwischen dem 7. und 14. Tag der Ligandrol LGD4033-Einnahme einen starken Energieschub verspüren. Im Gegensatz zu anderen Produkten, die Energie liefern, aber Muskelgewebe abbauen, wirkt sich dieses SARM nicht auf die Muskeln aus.

Ein großer Vorteil der Einnahme von Ligandrol LGD4033 ist, dass es den Erholungsprozess des Körpers nach dem Training beschleunigt. Dies trägt weiter zu besseren Ergebnissen bei, da der Körper nach einem intensiven Training nicht viel Zeit braucht, um sich für das nächste Training zu erholen.

2013 wurde die erste klinische Studie am Menschen durchgeführt. Es wurde dann festgestellt, dass die Wirkung von Ligandrol LGD4033 die Muskelmasse erhöht, ohne zu einer Fettansammlung zu führen.

Testolone RAD140 ist durch eine selektive androgene Wirkung gekennzeichnet. Es wirkt nur auf die Rezeptoren in Muskeln und Knochen, d.h. es beeinflusst nicht die Funktion sekundärer Organe, und dies aufgrund seines sicheren Nebenwirkungsprofils im Gegensatz zu Steroiden.

Seine Wirkung im Körper ist der von Testosteron sehr ähnlich, aber der große Vorteil von Testolone RAD140 gegenüber Testosteron ist, dass es nicht zu einem hormonellen Ungleichgewicht führt.

Testolone RAD140 wirkt ähnlich wie Testosteron anabol auf den Eiweißstoffwechsel und erhöht dadurch die Muskelmasse. Es stimuliert die Bildung von Neurotransmittern, die das Gewebewachstum aktivieren. Durch Einwirkung auf Kernrezeptoren führt es zur Proteinsynthese im Körper.

Dank Testolone RAD140 werden die äußeren männlichen Geschlechtsmerkmale betont – es entsteht eine männliche Körperkonfiguration (breite Schultern, schmales Becken, ausgeprägte Muskulatur).

Testolone RAD140 bringt dem männlichen Publikum einen weiteren unersetzlichen Vorteil - es wirkt sich positiv auf den Prozess der Spermatogenese aus. Infolgedessen erhöht sich die Menge an Sperma, die während der Ejakulation freigesetzt wird. Einige Studien zeigen, dass auch die Anzahl aktiver Spermien zunimmt.

 

Testolone RAD140, Ibutamoren MK677 und YK11

Ibutamoren MK677, testolone rad140 und yk11

SARM Stack Testolone RAD140, Ibutamoren MK677 und YK-11 für kraftvolle Kraft und den Aufbau schlanker Muskeln ohne Wassereinlagerungen.

Testolone RAD140 wirkt selektiv nur auf Androgenrezeptoren in Muskeln und Knochen und beeinflusst nicht die Funktion anderer sekundärer Funktionen und führt daher nicht zu Nebenwirkungen wie Steroiden.

Seine Wirkung im Körper ist der des männlichen Sexualhormons Testosteron sehr ähnlich und führt nicht zu einem hormonellen Ungleichgewicht.

Testolone RAD140 erhöht die Muskelmasse, da es wie Testosteron eine anabole Wirkung auf den Proteinstoffwechsel hat. Es stimuliert die Bildung von Neurotransmittern, die das Gewebewachstum aktivieren. Durch Einwirkung auf Kernrezeptoren führt es zur Proteinsynthese im Körper.

Dank Testolone RAD140 werden die äußeren männlichen Geschlechtsmerkmale betont – es entsteht eine männliche Körperkonfiguration (breite Schultern, schmales Becken, ausgeprägte Muskulatur). 

Testolone RAD140 ist ein Produkt, das sich positiv auf den Prozess der Spermatogenese bei Männern auswirkt. Infolgedessen erhöht sich die Menge an Sperma, die während der Ejakulation freigesetzt wird. Einige Studien zeigen, dass auch die Anzahl aktiver Spermien zunimmt.

Ibutamoren MK677, erhöht die Sekretion des Wachstumshormons (GH) und erhöht den insulinähnlichen Wachstumsfaktor 1 (IGF-1).

Ipamorelin ist ein Pentapeptid, das Hexarelin sehr ähnlich ist. Ipamorelin führt zu einem starken Anstieg des Wachstumshormonspiegels. Ibutamoren MK677 und Ipamorelin haben einen sehr ähnlichen Wirkmechanismus. Beide Substanzen erhöhen den Spiegel des somatotropen Hormons.

Ibutamoren MK677 erhöht den Wachstumshormonspiegel, indem es die Wirkung eines Hormons namens Ghrelin nachahmt und an einen der Ghrelin-Rezeptoren (GHSR) im Gehirn bindet.

Im Gegensatz zu normalem Wachstumshormon hemmt Ibutamoren MK677 jedoch nicht die HGH-Produktion im Körper und verursacht keine Nebenwirkungen.

Infolgedessen erhöht Ibutamoren MK677 die Muskelmasse, hilft beim Abbau von überschüssigem Fett und verbessert die Gehirnfunktion.

SARM YK11, auch Myostin genannt, hemmt die Wirkung eines Proteins namens Myostatin, daher der Name dieses Produkts. Dieses Eiweiß lässt im menschlichen Körper bis zu einem gewissen Grad Muskelwachstum zu und hemmt dann bereits das Muskelwachstum.

Aufgrund seiner blockierenden Wirkung auf Myostatin ist die Wirkung von YK-11 (Myostine) bis zu 300 Mal stärker als die von Testosteron.

Im Gegensatz zu Steroiden wirkt es selektiv und beeinträchtigt nicht die Funktion sekundärer Organe und verursacht keine Nebenwirkungen. 

YK 11 ist ein einzigartiges SARM-Produkt, da es als einziges zur Entwicklung von Doppelmuskeln führt, da es die Aktivität des Proteins Myostatin blockiert.

Mit Hilfe dieses SARM-Produkts können Sie Ergebnisse erzielen, die über Ihre Genetik hinausgehen. SARM Stack Ibutamoren MK677, Testolon RAD140 und YK-11 (Myostine) für die stärkste Kombination, die Ihnen vor Kraft zu überschäumen bringt und Muskelmasse aufbaut.

 

Cardarine GW501516, Ibutamoren MK677 und Andarine S4

Cardarine GW501516,Andarine S4 und Ibutamoren mk677

SARM Stack Cardarine GW501516, Ibutamoren MK677 und Andarine S4 für schnellen und dauerhaften Gewichtsverlust, Beseitigung selbst hartnäckigster Fette und mehr Energie.

Cardarine GW501516 wirkt selektiv und konzentriert sich hauptsächlich auf Fett im Bauch und in der Taille. Cardarine GW501516 regt den Körper an, Fettspeicher abzubauen und Energie aufzunehmen. Dadurch steigen Kraft und Ausdauer.

Ein weiteres Ergebnis der Wirkung von Cardarine GW501516 ist der erhöhte Transport von Sauerstoff und Blut zu den Muskeln. Wenn die Muskeln mit Sauerstoff und Nährstoffen gesättigt sind, ist es einfacher, das Muskelwachstum zu steigern, und das Risiko von Verletzungen und Muskelkrämpfen ist minimal.

Ibutamoren MK677 erhöht die Sekretion des Wachstumshormons (GH) und erhöht den insulinähnlichen Wachstumsfaktor 1 (IGF-1).

Ipamorelin führt zu einem starken Anstieg des Wachstumshormonspiegels. Ibutamoren MK677 und Ipamorelin haben einen sehr ähnlichen Wirkmechanismus. Beide Substanzen erhöhen den Spiegel des somatotropen Hormons. Ibutamoren MK677 erhöht den Wachstumshormonspiegel, indem es die Wirkung eines Hormons namens Ghrelin nachahmt und an einen der Ghrelin-Rezeptoren (GHSR) im Gehirn bindet.

Im Gegensatz zu gewöhnlichem Wachstumshormon hemmt Ibutamoren MK677 jedoch nicht die HGH-Produktion im Körper und verursacht keine Nebenwirkungen.

Infolgedessen erhöht Ibutamoren MK677 die Muskelmasse, hilft beim Abbau von überschüssigem Fett und verbessert die Gehirnfunktion.

SARMs Stack Andarine S4, Cardarine GW501516 und Ibutamoren MK677 helfen Ihnen, Fett zu beseitigen und den Wachstumshormonspiegel zu erhöhen.

Andarine S4 ist ein oral aktiver partieller Androgenrezeptor (AR)-Agonist. S4 bindet selektiv an die Zelle, die für die entsprechende Aktion verantwortlich ist – Muskelwachstum, Stärkung von Gelenken und Knochen und Verlust von Körperfett. Andarine S4 wirkt sehr bald nach oraler Einnahme und seine Verweildauer im Körper beträgt etwa 6 Stunden.

 

Stenabolic SR9009, Ibutamoren MK677 und Cardarine GW501516

Stenabolic SR9009, Ibutamoren MK677 und Cardarine GW501516

SARM Stack Stenabolic SR9009, Ibutamoren MK677 und Cardarine GW501516 gibt dem Körper mehr Energie, steigert die Ausdauer und Leistung im Fitnessstudio. Diese Kombination wirkt schnell und effektiv, um Gewicht zu verlieren und subkutanes Fett zu entfernen.

Die Wirkung von Stenabolic SR9009 unterscheidet sich stark von der anderer Mitglieder der SARM-Familie. Es führt zu einer erhöhten Bioverfügbarkeit einer Reihe von Nährstoffen, da es die Aktivität der REV-ERB-Hormonrezeptoren erhöht.

Aber wie andere SARMs wirkt Stenabolic SR9009 selektiv und verursacht daher keine Leberschäden wie Steroidprodukte.

Stenabolic SR9009 beschleunigt Stoffwechselprozesse, da es die Absorptionsrate von Nährstoffen erhöht. Dadurch steigt die Energie im Körper.

Dieser SARM wirkt sich auch positiv auf den circadianen Rhythmus des Körpers aus. Zirkadianer Rhythmus ist kurz gesagt eine Reihe bestimmter Prozesse, die eine bestimmte Wiederholbarkeit aufweisen. Bestimmte Signale alarmieren den Körper und wir fühlen uns hungrig, schläfrig oder erwachen aus dem Schlaf. Eine Reihe von Faktoren beeinflussen den circadianen Rhythmus, aber der wichtigste ist das Sonnenlicht.

Stenabolic SR9009, Ibutamoren MK677 und Cardarine GW501516

Der Wirkungsmechanismus von Stenabolic SR9009 kann erklären, warum dieses Produkt die Schlafqualität verbessert und den Energiestoffwechsel im Körper normalisiert.

Ibutamoren MK677, erhöht die Sekretion des Wachstumshormons (GH) und erhöht den insulinähnlichen Wachstumsfaktor 1 (IGF-1).

Ipamorelin ist ein Pentapeptid, das Hexarelin sehr ähnlich ist. Ipamorelin führt zu einem starken Anstieg des Wachstumshormonspiegels. Ibutamoren MK677 und Ipamorelin haben einen sehr ähnlichen Wirkmechanismus. Beide Substanzen erhöhen den Spiegel des somatotropen Hormons.

Ibutamoren MK677 erhöht den Wachstumshormonspiegel, indem es die Wirkung eines Hormons namens Ghrelin nachahmt und an einen der Ghrelin-Rezeptoren (GHSR) im Gehirn bindet.

Im Gegensatz zu normalem Wachstumshormon hemmt Ibutamoren MK677 jedoch nicht die HGH-Produktion im Körper und verursacht keine Nebenwirkungen.

Infolgedessen erhöht Ibutamoren MK677 die Muskelmasse, hilft beim Abbau von überschüssigem Fett und verbessert die Gehirnfunktion.

Cardarine GW501516 wirkt selektiv und konzentriert sich hauptsächlich auf Fett im Bauch und in der Taille. Cardarine GW501516 regt den Körper an, Fettspeicher abzubauen und Energie aufzunehmen. Infolgedessen steigen Kraft und Ausdauer. Cardarine GW501516 hilft Ihnen, subkutanes Fett zu verbrennen und den Wachstumshormonspiegel zu erhöhen.

Ein weiteres Ergebnis der Wirkung von Cardarine GW501516 ist der erhöhte Transport von Sauerstoff und Blut zu den Muskeln. Wenn die Muskeln mit Sauerstoff und Nährstoffen gesättigt sind, ist es einfacher, das Muskelwachstum zu steigern, und das Risiko von Verletzungen und Muskelkrämpfen ist minimal.

 

Ibutamoren MK677, Ostarine MK2866 und Ligandrol LGD4033

Ibutamoren MK677, Ostarine MK2866 und Ligandrol LGD4033

Ostarine MK2866, Ibutamoren MK677 und Ligandrol LGD4033 für Kraft, Muskelmasse und Verletzungsschutz. Ibutamoren MK677 ist in seiner Wirkungsweise Ipamorelin sehr ähnlich. Ipamorelin ist ein injizierbares Peptid, das die Synthese des menschlichen Wachstumshormons stimuliert. Und hohe Konzentrationen an Wachstumshormon tragen zur Qualität der Ansammlung von Muskelmasse und der Verbrennung von überschüssigem Fett bei.

Ibutamoren MK677 hat einen ähnlichen Wirkmechanismus wie Ipamorelin. Dieses SARM-Produkt erhöht aktiv die Synthese von Wachstumshormon im Körper (GHG) und führt zu erhöhten Spiegeln des insulinähnlichen Wachstumsfaktors 1 (IGF-1).

Ibutamoren MK677 verursacht keine Nebenwirkungen, da es tatsächlich die natürliche Synthese des Wachstumshormons stimuliert. Darüber hinaus ist MK677 ein SARM-Produkt, das die Gehirnfunktion und Konzentration während des Trainings verbessert.

Ein weiterer Vorteil von Ibutamoren MK677 gegenüber normalem Wachstumshormon besteht darin, dass es die HGH-Synthese im Körper nicht hemmt und keine Nebenwirkungen verursacht. Das macht es zu einem der besten Produkte im Bereich Bodybuilding.

Ostarine MK2866 zeichnet sich wie andere Mitglieder der Sarms-Familie durch eine selektive Wirkung aus, die auf Androgenrezeptoren abzielt, die sich in Muskeln, Gelenken und Knochen befinden. Das bedeutet, dass Ostarine andere Organe und Systeme in keiner Weise beeinflusst. Dies ist der Grund, warum es im Gegensatz zu anabolen Produkten keine schweren Nebenwirkungen verursacht.

Ostarine MK2866 trägt durch seine Wirkung zum schnellen und langfristigen Muskelwachstum ohne Wassereinlagerungen im Körper bei. Ostarine MK2866 zeichnet sich durch eine doppelte Wirkung aus - beschleunigt die Anhäufung magerer Muskelmasse und verbrennt gleichzeitig überschüssiges subkutanes Fett.

Und dann, wenn der Index des subkutanen Fetts niedrig ist, bleiben die Muskeln klarer und entspannter.

Ostarine MK2866 ist ein Produkt mit vielen Vorteilen. Eine der schnellsten Wirkungen dieser SARM-Ergänzung ist, dass nach der zweiten Einnahmewoche ein starker Energieschub zu spüren ist. Mit zunehmender Kraft und Ausdauer nimmt die Fähigkeit des Körpers, längere und intensivere Trainingseinheiten zu bewältigen, direkt proportional zu.

Ostarine MK2866 schützt vor Verletzungen und sorgt bei Verfügbarkeit für eine schnelle Genesung.

Ligandrol LGD4033 ist ein bekannter SARM mit selektiver Wirkung auf Androgenrezeptoren in Muskeln und Knochen. Charakteristisch für die Ligandrol LGD4033 ist, dass sie sekundäre Organe nicht betrifft. Aus diesem Grund verursacht es keine schweren Nebenwirkungen, die für Anabolika typisch sind.

Ligandrol LGD4033 trägt zu einer schnellen und nachhaltigen Steigerung der Muskelkraft und einem schnelleren Muskelaufbau bei.

Die meisten Menschen sagen, dass sie zwischen dem 7. und 14. Tag der Ligandrol LGD4033-Einnahme einen starken Energieschub verspüren. Im Gegensatz zu anderen Produkten, die Energie liefern, aber Muskelgewebe abbauen, wirkt sich dieser SARM nicht auf die Muskeln aus.

Ein großer Vorteil der Einnahme von Ligandrol LGD4033 ist, dass es den Erholungsprozess des Körpers nach dem Training beschleunigt. Dies trägt weiter zu besseren Ergebnissen bei, da der Körper nach einem intensiven Training nicht viel Zeit braucht, um sich für das nächste Training zu erholen.

2013 wurde die erste klinische Studie am Menschen durchgeführt. Es wurde dann festgestellt, dass die Wirkung von Ligandrol LGD4033 die Muskelmasse erhöht, ohne zu einer Fettansammlung zu führen. Ligandrol LGD4033, Ibutamoren MK677 und Ostarine MK2866, um den Erholungsprozess nach dem Training zu beschleunigen und das Risiko von Muskelkrämpfen zu reduzieren.


Klinische Studien mit SARM

Obwohl es derzeit keine von der FDA zugelassenen Indikationen für SARM gibt, untersuchen Forscher die potenziellen Anwendungen dieser Verbindungen. Die Hauptstudien konzentrierten sich auf die Pharmakokinetik und Pharmakodynamik dieser Medikamente, sie zeigen eine gute Verfügbarkeit mit wenigen Arzneimittelwechselwirkungen. Frühe klinische Studien haben einen möglichen Einsatz von SARM bei der Behandlung von Krebs, gutartiger Prostatahyperplasie, Hypogonadismus und anderen Krankheiten mit positiven Ergebnissen ergeben.

SARMs haben viele mögliche klinische Anwendungen, mit dem Versprechen einer sicheren Anwendung bei der Behandlung von Kachexie, gutartiger Prostatahyperplasie, Hypogonadismus, Brustkrebs und Prostatakrebs.

SARMs wurden noch nicht für den Einsatz in der medizinischen Praxis zur Behandlung von Krankheiten zugelassen, da klinische Studien mit SARM im Gange sind.

SARM-Qualität

SARM-Qualität

Wenn wir von Qualität sprechen, müssen wir zwei Bereiche berücksichtigen – nämlich die Qualität der Rohstoffe und die Qualität der Produktion.

Qualität der Rohstoffe

Die Produkte der SARM-Familie wurden schnell populär und nahmen ihren rechtmäßigen Platz in der Welt des Bodybuildings ein. Dies hat natürlich zu mehr Herstellern und mehr Wettbewerb geführt. Leider haben auch gefälschte oder minderwertige SARMs zugenommen.

Damit das Produkt von guter Qualität ist, muss der Mindestgehalt des Wirkstoffs 97 % betragen.

Wenn es um Qualität geht, verlassen sich viele Menschen ausschließlich darauf, wo das Produkt hergestellt wird.

Die Nachfrage nach SARM-Produkten ist sehr hoch, und die Wahrheit ist, dass das Rohmaterial in der Produktion nicht ausreicht. Dies hat einige Hersteller dazu veranlasst, die wichtigste Grenze zu überschreiten und drastische Maßnahmen zu ergreifen. Ein in der Praxis sehr verbreiteter Ansatz zur Lösung dieses Problems besteht darin, den Rohstoff zu verdünnen oder den Rohstoff durch einen gefälschten zu ersetzen oder in einigen Fällen sogar verbotene Rohstoffe zu verwenden.

Qualität der Produktion

GMP-Zertifikat

Alle SARM-Produkte der Ultimate SARM-Nomenklatur verfügen über ein GMP-Zertifikat, das die Qualität und Reinheit des Rohmaterials sowie die während der Produktion eingehaltene gute Laborpraxis garantiert.

Das GMP-Zertifikat verlangt von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminen, die es besitzen, dass es folgende Anforderungen erfüllt:

  • von gleichbleibend hoher Qualität sein
  • den Indikationen entsprechen, für die sie bestimmt sind
  • die Anforderungen für eine Marktzulassung oder eine Zulassung für klinische Studien erfüllen

Preis von SARM

Nachdem wir uns auf ein Produkt konzentriert haben und darüber nachdenken, es zu kaufen, ist unsere erste Reaktion natürlich, den Preis zu sehen.

Die Preisbildung von SARM kann durch mehrere Faktoren bestimmt werden – die Form, in der es angeboten wird, die Qualität des Rohmaterials, die Verpackungskosten, der Wirkstoffgehalt und mehr.

Wir beginnen mit der Qualität des Rohmaterials, da es der Hauptfaktor für die Existenz von Ultimate SARM ist. Das Ziel unserer Marke ist es, den Trend zu höchster Qualität zum niedrigsten Preis auf dem Markt durchzusetzen. Die von Ultimate SARM angebotenen SARM-Produkte haben eine Reinheit von 97%. Die Qualität unserer Wirkstoffe bestimmt den Preis der von uns angebotenen SARM-Ergänzungen.

Unsere SARM-Produkte sind in Kapselform erhältlich. Kapseln erhöhen im Gegensatz zu Tabletten nicht die Produktionskosten und ermöglichen es uns, einen erschwinglichen Preis für SARM zu bilden. Darüber hinaus haben die Kapseln weitere Vorteile gegenüber Tabletten – sie sind leichter zu schlucken, werden schneller und besser aufgenommen und reizen die Magenschleimhaut nicht.

Auch die Verpackung spielt eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung des Preises von SARM. Wie Sie unseren Produkten entnehmen können, verlassen wir uns nicht auf sinnlos teure Verpackungen. Einige Marken zahlen einen höheren Preis für Verpackungen als für Rohstoffe, was nicht passieren darf.

Auch der Wirkstoff selbst und die im Zusatzstoff enthaltene Menge ist ausschlaggebend für die Kosten von SARM. Die Wirkstoffe, die Ultimate SARM bei der Herstellung von SARM-Ergänzungen verwendet, sind gereinigt und stammen von zuverlässigen Lieferanten. Alle unsere Nahrungsergänzungsmittel enthalten die Wirkstoffe in den maximal sicheren Dosen, um einerseits die Sicherheit des Produkts zu gewährleisten und den niedrigstmöglichen Preis für das stärkste Produkt zu zahlen.

Wo kann man SARM kaufen?

Sie können SARM in den meisten Fitness-Ergänzungsgeschäften zu einem anderen Preis kaufen.

Bequemer und einfacher können Sie SARM-Ergänzungen in Online-Shops kaufen.

SARM-Produkte zum wettbewerbsfähigsten Preis mit der höchsten Qualität auf dem Markt werden von www.ultimatesarms.de angeboten

Wir raten Ihnen, beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln keine Kompromisse einzugehen, da die Qualität sowohl für die Wirksamkeit als auch für die Sicherheit der Produkte ein Schlüsselfaktor ist.

Denken Sie daran, dass wir bei Ultimate Sarm immer SARM-Ergänzungen von höchster Qualität zum bestmöglichen Preis anbieten werden!

Ernährung während eines Zyklus mit SARM

SARMs zur Fettverbrennung

Wir haben alle schon einmal den Satz gehört, dass „die Presse in der Küche gemacht wird“. Die Wahrheit ist, dass der geformte Körper mit einer Kombination aus hochwertigem Training, guter Ernährung und Nahrungsergänzungsmitteln hergestellt wird.

Um das Beste aus SARM herauszuholen, empfehlen wir von Ultimate SARM, dass Sie auch Ihre Ernährung optimieren.

Ernährung ist genauso wichtig wie Bewegung.

Während eines SARM-Zyklus sollte das Ziel der Diät darin bestehen, die Proteinaufnahme zu erhöhen.

Hier ist eine Liste der Lebensmittel mit dem höchsten Proteingehalt:

  • Rindfleisch
  • Putenfleisch
  • Fisch und Fischspezialitäten
  • Eier
  • Brokkoli
  • Mandeln
  • Hühnerbrust
  • Haferflocken
  • Skyr
  • Joghurt
  • Milch
  • Quinoa
  • Linsen
  • Bohnen
  • Kürbiskerne
  • Erdnüsse

Dies schließt natürlich nicht die Möglichkeit aus, zusätzliches Proteinpulver einzunehmen.

Während eines Zyklus mit SARM ist es ratsam, den Verzehr bestimmter Lebensmittel und Getränke zu vermeiden oder zu minimieren. Vermeiden:

  • Schokolade
  • Spirituosen
  • Erfrischungsgetränke
  • Nudeln
  • große Mengen Salz
  • Zucker
  • fetthaltige und frittierte Speisen

Es ist wichtig, dass Sie sich ausgewogen ernähren und alle notwendigen Makro- und Mikronährstoffe, Vitamine und Mineralien erhalten.

Nebenwirkungen von SARM

Nebenwirkungen von sarm

Nebenwirkungen sind unerwünschte Wirkungen, die bei der Einnahme einer Substanz auftreten. Sie können häufig und selten sein. Die Wahrheit ist, dass bei absolut allen Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln oder Vitaminen das Risiko von Nebenwirkungen besteht. Zu beachten ist, dass Nebenwirkungen nicht bei allen Anwendern auftreten.

Das sollte uns nicht erschrecken, aber uns vorsichtig machen. Indem wir die Indikationen und Kontraindikationen des Benutzers befolgen, minimieren wir das Risiko von Nebenwirkungen. Es ist wichtig, informiert zu sein und zu wissen, wie man sich schützt.

SARM-Sicherheit

SARMs zeichnen sich durch ein hohes Sicherheitsprofil aus.

Befolgen Sie diese Tipps, um eine sichere Einnahme von SARM-Ergänzungen zu gewährleisten:

  • Nehmen Sie Ihr SARM gemäß den Anweisungen des Herstellers ein 
  • Beachten Sie die maximal zulässigen Dosen
  • Beachten Sie die Merkmale (falls vorhanden) während des Empfangs
  • Beachten Sie das Sicherheitszyklusintervall mit dem angegebenen SARM-Produkt
  • Denken Sie daran, dass es bei der Einnahme eines SARM-Ergänzungsmittels wichtig ist, absolut gesund zu sein und keine Komorbiditäten zu haben.
  • Übertreiben Sie es nicht mit Alkohol, wenn Sie ein SARM-Produkt einnehmen
  • Es wird empfohlen, den Alkoholkonsum auf ein Minimum zu beschränken
  • SARM-Produkte sollten hauptsächlich von Sportlern mit guter körperlicher Gesundheit verwendet werden

SARM-Nebenwirkungen sind äußerst selten und es gibt nur sehr wenige gemeldete Fälle. Einhaltung der Indikationen wie eine wirksame maximale sichere Tagesdosis, Zeitintervalle der Verabreichung, Pausen nach Abschluss der Therapie, Post-Cycle-Therapie minimiert das Risiko unerwünschter Nebenwirkungen.

Neben allen anderen Substanzen kann SARM auch einige 

Nebenwirkungen haben. Hier sind einige Beispiele:

  • Eine Nebenwirkung von Andarine S4 ist eine verminderte Nachtsicht – sehr selten, aber dennoch wird diese Nebenwirkung bei einem minimalen Prozentsatz von Anwendern weltweit beobachtet. Diese Nebenwirkung wird jedoch nur bei Überdosierung über einen längeren Zeitraum beobachtet. Wenn Sie die Einnahme von Andarine S4 beenden, verschwindet das Symptom schnell.
  • Symptome wie Kopfschmerzen oder Schwindel können in den ersten 1-2 Tagen nach Beginn der Behandlung mit Cardarine GW501516 auftreten. Sie verschwinden jedoch schnell, da dies eine Phase der Anpassung des Körpers an die SARM-Ergänzung ist
  • In sehr seltenen Fällen kann die Einnahme von S23 die eigene Testosteronsynthese unterdrücken, dies geschieht jedoch nur bei Einnahme sehr hoher Dosen über einen längeren Zeitraum. Nach Abschluss des Zyklus mit S23 werden die Testosteronspiegel schnell wiederhergestellt
  • Obwohl selten, kann RAD Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Haarausfall, abnormales Haarwachstum (bei Frauen) verursachen.
  • In seltenen Fällen können bei der Einnahme von YK11 (Myostine) Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, leichte Gelenkschmerzen, Testosteronunterdrückung, Haarausfall, Stimmungsschwankungen auftreten.
  • Sehr selten kann die Anwendung von Ligandrol LGD4033 die Synthese des eigenen Testosterons unterdrücken, dies geschieht jedoch nur, wenn sehr hohe Dosen über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Am Ende des Zyklus erholt sich der Testosteronspiegel schnell
  • Eine Unterdrückung der Eigensynthese des Testosterons bei Männern durch die Einnahme von Ostarine MK2866 ist möglich, dies geschieht jedoch nur bei Einnahme sehr hoher Dosen über einen längeren Zeitraum. Am Ende des Zyklus erholt sich der Testosteronspiegel schnell
  • Die Nebenwirkungen von Ibutamoren MK677 ähneln denen, die bei Menschen mit erhöhten Wachstumshormonspiegeln beobachtet werden: Gelenkschmerzen, Schwellungen der unteren Gliedmaßen und Insulinresistenz

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass SARM eine sichere Alternative zu anabolen Steroiden ist, wenn wir SARM in zwei Worten beschreiben müssen.

SARMs sind relativ neue Produkte auf dem Markt, die jedoch schnell an Popularität gewinnen und ihren rechtmäßigen Platz einnehmen.

SARMs zeichnen sich durch starke und schnelle Wirkungen in Bezug auf den Aufbau magerer Muskelmasse und die Verbrennung von überschüssigem Fett aus. Neben der Beschleunigung des Muskelwachstums und der Unterstützung beim Abnehmen verbessert SARM die Energiereserven des Körpers und gibt Sportlern die nötige Kraft und Konzentration, um schwerere und längere Trainingseinheiten bewältigen zu können.

SARM ist eine Revolution in der Welt des Bodybuildings.

In diesem Artikel konnten wir verdeutlichen, warum SARM die Produkte erster Wahl sind, um einen schönen und gesunden Körper zu formen.


Die Texte und Fotos des Artikels sind urheberrechtlich geschützt. Jeder, der Bild- oder Textmaterial aus diesem Artikel im und außerhalb des Internets verwendet (einschließlich der Veröffentlichung auf seiner Website), sollte die Erlaubnis des Autors, Ultimate SARM, einholen.

Im Falle eines Plagiats oder Missbrauchs unserer Materialien durch Dritte behalten wir uns bei Ultimate SARM das Recht vor, Personen, die gegen das Urheberrecht verstoßen, gemäß Artikel 18, Absatz 2 UrhG, strafrechtlich zu verfolgen.

Hinterlasse einen Kommentar